• Unzufrieden mit dem Blick in den Spiegel, mit Bauch, Po oder Beinen? Kein Problem im BffL. Wir interessieren uns nicht für Körperformen und Äußerlichkeiten. Der Mensch an sich steht im Vordergrund.
  • Genervt vom „Schaulaufen der Badenixen“ und von gestylten Körpern? Darüber muss man sich bei uns keine Gedanken machen.
  • Genervt vom Beobachtetsein und den Blicken fremder Menschen? Bei uns ist die Atmosphäre familiär, neugierige Blicke sind uns fremd.
  • Dem Alltag entfliehen, für Entschleunigung sorgen, die Zeit selbst spüren und nicht ihre Vergänglichkeit – Naturismus ist eine Möglichkeit, dem Burnout entgegenzuwirken und zu sich selbst zu finden, ohne jegliche Ideologie.